Perfektion aus Edelstahl

Stahlbau

Der Stahlbau bezeichnet den Teil des Ingenieurbaus, bei dem für den Bau von Tragwerken in erster Linie Stahl eingesetzt wird. Dabei werden gewalzte Stahlträger, Bleche und Rohre aus Baustahl durch Nieten, Verschweißen oder Verschrauben miteinander zu einem Tragwerk verbunden.

 

Stahlbau ist heute vielfältig einsetzbar wie zum Beispiel in Wohnhäusern oder Industriegebäuden, als Sporteinrichtungen oder Produktionshallen, aber auch in Treppen und Bühnenkonstruktionen.  Stahlbau ist eine kostengünstige, schnelle und flexible Bauweise mit der Sie ganz Individuell oder mit vorgefertigten Bauteilen Bauen können.

Die Planung und Fertigung von Tragwerken mit Einhaltung von allen Sicherheitsvorschriften liegt uns besonders am Herzen. So können Sie sich bei uns immer Sicher fühlen.

In unserem Schweißfachbetrieb mit einer Schweißzulassung nach DIN 18800-7:2002-09 sind Sie immer auf der sicheren Seite.